Schwerin,10.1.2017 – Regionaler Planungsverband Westmecklenburg – 2886 Stellungnahmen zur laufenden Teilfortschreibung

Schwerin,10.1.2017 Der Regionale Planungsverband Westmecklenburg hat zu seiner laufenden Teilfortschreibung stolze 2886 Stellungnahmen erhalten. Darin bringen die Bürger ihre Einwende gegen geplante Windparks vor. Überwiegend werden der Naturschutz, der Schutz von Großvögeln sowie Bedenken gegen Infraschall und Lärm angeführt. Von den Befürworten kommen eher standartisierte Schreiben. Die Abwägung der Schreiben wird noch mehrere Wochen in Anspruch nehmen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.